Einstellungen

Datum: 26.09.2018

Goethes berühmte Reisen durch den Harz

Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus lädt am 30. September 2018 zu zwei Vorträgen mit Dietmar Busold

Autor und Herausgeber Dietmar Busold kommt mit seinem interessanten Goethe-Vortrag inklusive spannender Foto-Präsentation auf den Brocken. Am Sonntag, dem 30. September 2018 nimmt er die Zuhörer im Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus zweimal mit auf die vier berühmten Harz-Reisen des Dichters Goethe. Jeweils um 13 und 15 Uhr geht er der Frage nach, welche Motive Goethe immer wieder von Weimar in den Harz zogen? Welche Anregungen brachten Goethe der Harz und insbesondere der Brocken bei seinem literarischen Schaffen und bei seinen Natur-Studien? Busold bespricht die Höhepunkte der Reisen und zeigt die historischen Routen. Eintritt: 5 Euro.